No ART Around

Über die (Un)Möglichkeit ein Restaurant als Kunst zu betreiben. Von 2007 bis 2010 betrieb das dilettantin produktionsbüro in Bremen das Gastraumprojekt dreijahre, ein konzeptionelles Restaurant, dem die Frage zugrunde lag: Kann das Kunst sein? Das Buch No ART Around ist eine Fortsetzung des Projektes und trägt den grenzüberschreitenden Ansatz noch ein Stück weiter: sowohl inhaltlich als auch formal changiert die Publikation zwischen Künstlerbuch und Diskurs-Reader.

Den theoretischen und literarischen Texten stehen verschiedene Bildebenen gegenüber, die eine weitere inhaltliche und atmosphärische Färbung hinzufügen. Auch die Farbigkeit von Papier und Pantonedruck greift das Farbschema des Ortes auf.

Mit einer Einführung von Mona Schieren und Texten von u.a. René Block, Elke Bippus, Michael Glasmeier, Harald Lemke, Rolf Thiele.

Tausend und Ein Tag
FieberTage für Neue Musik Zürich
The Art of ConversationLondon—Berlin
Stadt Raum Detail
„Lass uns was zusammen brauen!
Dummy MagazinDie Jubiläumsausgabe
Die Andere Bibliothek
Die Andere BibliothekDas Journal
Auswärtiges Amt DeutschlandHuman Rights MakerLab beim DMY-Festival in Berlin
Publikation: Workshop about IllusionFuture Nordic Design
Architecture Summer Talks 2018Hochschule Bochum
Premium Exhibitions
Argobooks
Wolfgang BellwinkelNo Land called Home
Fritz Club
So-Type
Shared Reading
Buchhandlung Moritzplatz
Geraldton goes WajarriWestern Australian Museum
Die Andere BibliothekFrankfurter Buchmesse
eFeFEvangelisches Forum entwicklungspolitischer Freiwilligendienst
Jean PaulIdeen-Gewimmel
Architecture Summer Talks 2016Hochschule Bochum
Die Andere Bibliothek
Fumakilla Digital
Charhizma RecordsSerge Baghdassarians & Boris Baltschun
CoodoMobile Living
Dummy Magazin
Architecture Summer Talks 2017Hochschule Bochum
Magnum Photosmit Unicef
Kann jeder Schrotthaufen eine Plastik sein?
Das Patent
The Parallel BookWie aktuell ist das Bauhaus heute?
Senator für Bau und Umwelt Bremen
Fumakilla
Dictionnaire affectueux de Clémence